TUM
header1_OCII.jpg
header2_ocii.jpg
IAS
  Sie sind nicht eingeloggt.  
Department Chemie - Institute for Advanced Study
 
Main Menu
  • English
Prof. Dr. Dr. h.c. Kessler
 
  
    
  
     
  
 

Institute for Advanced Study
at the Department Chemie
TU München
Lichtenbergstr. 4
D-85747 Garching

Room No : 32309                                                                                   Tel. : ++49+89/289-13300                                                                     Fax : ++49+89/289-13210
e-mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

  
  
 Horst Kessler,

geboren 1940 in Suhl, Thüringen, studierte Chemie in Leipzig und Tübingen und promovierte 1966 bei Eugen Müller über "Kupfersalz-katalysierte Reaktionen von Diazomethan mit Aromaten". Er habilitierte sich 1969 über den Nachweis innermolekularer Beweglichkeit durch NMR-Spektroskopie und wurde 1971 C4-Professor für Organische Chemie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt. Von 1989-2008 war er Lehrstuhlinhaber im Department Chemie der TU München. Seit Oktober 2008 ist er Carl von Linde Professor (Emeritus Professor of Excellence) am Institute for Advanced Study der TU München..

1986 erhielt er den Otto-Bayer-Preis, 1988 die Max-Bergmann-Medaille für Peptidchemie, 1997 die Emil Fischer Medaille und im Jahr 2001 den Max-Planck-Forschungspreis. 2002 wurde er mit dem Vincent Du Vigneaud Preis der American Peptide Society und mit der Hans-Herloff Inhoffen Medaille, 2005 mit dem Burkhardt Helferich Preis und 2008 mit dem Josef Rudinger Preis der European Peptide Society ausgezeichnet. 2009 wurde er zum Ehrenmitglied der Israelischen Chemischen Gesellschaft (Honorary Member of the Israel Chemical Society) ernannt. Er ist Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (seit 1996) und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina (seit 2002). Im Jahr 2002 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Universität Leipzig. Gastprofessuren führten ihn nach Halifax, Tokyo, Madison, Haifa, Austin und Jerusalem.

Professor Kessler hat viele Ehrenämter inne und ist im Editorial Board vieler chemischer Journale tätig. Seine Arbeitsgebiete umfassen das rationale Moleküldesign auf der Basis der Konformation, die Synthese und Struktur von Peptiden und Peptidmimetica und die Entwicklung und Anwendung von NMR-Techniken und Rechenverfahren zur Bestimmung von Molekülstrukturen.

   
Remember Me
Upcoming events